Projekt Beschreibung

Heidelberg Energy Control

Eine montierte Heidelberg Energy Control in Pronstorf

Heidelberg Energy Control 11kW

7,5 m Ladekabel

Sowohl im Innen- als auch Außenbereich kann die Energy Control mit bis zu 15 weiteren Wallboxen vernetzt werden. Zudem ist sie an jeden 16 Amper-Standard-Drehstromanschluss installierbar.

Da die Wallbox in einem bereits vorhandenen hauseigenen Home Energy Management System (HEMS) integriert werden kann, ist sie besonders in Kombination mit einer Photovoltaikanlage interessant.
Es kann somit überschüssiger Strom zum Laden des Elektrofahrzeugs genutzt werden.

Zurück zu E-Mobilität